E-Books

Alle E-Books erhalten Sie direkt im Web bei den bekannten E-Book Händlern. 


Martial Arts Tg. Gesamtwerk

von A. Leffler ISBN 978-3-936457-60-5 Preis 15,99 Euro

 

Martial Arts Trainingsgrundlagen war die erste Buchserie, welche vom Andreas Leffler Medienverlag veröffentlicht wurde. Bestehend aus drei Bänden ist sie eine Sammlung von Tipps und Gedanken zum Kampfsporttraining im Allgemeinen. Der Autor läßt hier mehr als ein Jahrzehnt persönliche Trainingserfahrung auf diesem Gebiet einfließen. Ein besonderer Fokus wird dabei auf das Training alleine gelegt. Dies bezieht sowohl das Training ohne Lehrer, als auch das unterstützende Training zu einem Schulbesuch mit ein. Martial Arts Trainingsgrundlagen versteht sich dabei als völlig stiloffenes Werk. Es führt den Leser in die Welt der Kampfkünste ein, gibt Entscheidungshilfen und Anregungen zum Training. Dies kann theoretischer (welcher Stil, Verhalten im Dojo, Umgang mit Schülern und Lehrern, Fokus, Einstellung zum Training, Motivation) oder aber auch praktischer Natur sein (Distanzen, Trainingshinweise, Bewegung im Kampf, körperliches Training, Sparring usw.). Im vorliegenden Gesamtwerk finden Sie erstmals alle drei Bände, zusammengefasst zu einem Buch. Dabei wurden natürlich einige Überarbeitungen und Ergänzungen zu den Originalausgaben gemacht, um das Werk abermals zu verbessern.



Die Tempelherren Das Buch zum Film

von A. Leffler ISBN 978-3-936457-56-8 Preis 6,99 Euro

 

Im Jahr 1185 n. Chr. befindet sich die Zukunft des Heiligen Landes auf Messers Schneide. Der Grossmeister des Ordens der Templer verstirbt genau zu dem Zeitpunkt als Saladin, der grosse Feldherr, die Muslime unter einem Banner geeint hat. Der maechtigste Orden der Christenheit ist damit ohne Fuehrung und um die Nachfolge entbrennt ein nicht mehr zu schlichtender Streit. Gerard de Ridefort, der Mann der die Geschichtsbuecher noch viele Jahrhunderte beschaeftigen sollte, schmiedet zusammen mit dem Patriarchen der heiligen Stadt Jerusalem ein moerderisches Komplott, um schließlich selbst das hohe Amt bekleiden zu koennen. Nur dann wird es ihm moeglich sein, seine kriegerischen Plaene endlich in die Tat umzusetzen. Doch die Ritter des Tempels sind uneins und so treffen sich die verbliebenen Wuerdentraeger auf einer abgelegenen Festung im Sueden Frankreichs, um in der Stille der Berge endgueltig einen neuen Grossmeister zu waehlen. Die Abstimmung aber endet in einem Debakel und ein Turnier der besten Ritter ihrer Zeit scheint unabdingbar. Aber ein geheimnisvoller Attentaeter und die Gier nach einem sagenumwobenen Artefakt machen die Festung zum Schauplatz grausiger Verbrechen und noch ehe sich die Maenner versehen, wird die Burg zur toedlichen Falle für sie.